empty inside

Zusammen ist man weniger allein


Anfang. Sie. Helden. Neu. GB. Herz.



Sie denkt nach.
Die Vergangenheit ist ausgelöscht.
Wie als würde in einem Buch eine Seite fehlen.
Und man findet sie nie wieder. Nie.
Ich werde diese Seite nie wieder finden.
Vielleicht will ich sie gar nicht mehr finden.
Den Abschnitt vergessen. Die Zeit hinter mir lassen.
Lachen. Glücklich sein.
Doch sie frisst mich immer wieder auf.
Sie holt mich auf den Boden der Tatsachen zurück.
Die Vergangenheit.
Ja sie ist immer da. Sie will mit mir fange spielen.
Geh weg. Lass mich in ruhe.
Wie schwer es doch ist. Dich los zureissen.
Neues zu beginnen.
Es war so schwer wieder zu lernen wie man lacht.
Wie man fröhlich ist.
Jemand zu finden, der irgendwo auf mich wartet.
Und es ist so schön. Die Welt dreht sich.
Sie dreht sich und ist wunderschön. bunt.
Sie war schon seit langem nicht mehr so schön.
Doch. Ja doch. Sie ist trotzdem da. Und dämpft oft das Licht.
Lässt dich an manchen Tagen nicht fröhlich sein.
Sie schreit nach dir. Sie beisst sich an dir fest.
Du kommst da nicht einfach so raus.
Die Vergangenheit.
12.8.10 10:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design

Gratis bloggen bei
myblog.de