empty inside

Zusammen ist man weniger allein


Anfang. Sie. Helden. Neu. GB. Herz.



Momente. Es gibt Momente die man nicht fest halten kann, nicht wiederholen oder gar einfangen. Sie sind da. Sie waren da. Du denkst an sie. Du erinnerst dich oder auch nicht. Du träumst von ihnen. Jeden Tag. Immer wieder. Ob es diese Momente irgendwann wirklich geben wird? Du kannst sie nicht ausschneiden und irgendwo aufkleben. Auch mit Pinnadeln haften sie nicht an einer Wand.
Manche Momente will man gar nicht kennen lernen. Sie von sich schieben. Oder man will sie einfach nur vergessen. Auslöschen. Streichen. Weg damit. Momente gibt es viele. in deinem Leben. In meinem. In eurem. Manchmal kommt es mir so vor als würde man manchmal Dinge tun ohne einen bestimmten Grund. Wie eine Marionette. Vor allem ohne dies zu wollen.
Momentaufnahmen. Kurz. Lang oder gar nicht. Bekommst du mit was um dich herum passier? Nein nicht nur in der großen weiten Welt sondern mit den Menschen die dir am vertrautesten sind? Siehst du sie? Verstehst du sie? Nimmst du sie wahr? Fragst du manchmal nach oder hast du keine Zeit dafür außer dir selbst irgendetwas anderes wahrzunehmen? Trage die Momente mit dir mit. In deinem Herzen. In deinem Kopf und in deinem Leben. Mach die Augen auf!
26.9.09 00:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design

Gratis bloggen bei
myblog.de